SCHÖNEWEIDER SCHÜLER*INNEN MACHEN ZIRKUS
Urheber: Anne Timm

Einmal pro Woche rollen wir in der Sporthalle der Edison-Grundschule die Akrobatikmatten aus und machen Zirkus.

Seit dem Schuljahr 2019/2020 gibt es zwei Zirkus-Angebote für Schüler*innen an der Edison-Grundschule in Schöneweide im Bezirk Treptow-Köpenick.
Im „Förderband“-Unterricht und in einer Arbeitsgemeinschaft tauchen die Kinder in unterschiedliche Zirkusdisziplinen (Akrobatik, Balance, Luftartistik, Jonglage) ein. Unser Team schafft einen Raum für Bewegung, Begegnung und eigene Ideen.

Vor den Weihnachtsferien 2019, und nach nur vier Monaten, zeigten die Zirkus-Kinder der Edison-Grundschule schon einmal vor ihren Familien, was sie in der Zirkus-AG lernen.

Weitere Projekte